Lebensmittelwertschätzung Sekundarstufe 1+2

Foodsharing Freiburg ist eine bildungsorientierte Umweltinitiative, die Menschen aller Altersgruppen für Lebensmittelwertschätzung- und verschwendung zu sensibilisieren.
In interaktiven Workshops werden die Schüler:innen an das Thema Lebensmittelverschwendung herangeführt und inspiriert, Lebensmittelabfälle bewusst zu reduzieren. Sie lernen, wie man Lebensmittel richtig lagert, den Zustand von Lebensmitteln einschätzt und Reste sinnvoll verwertet.
Entsprechend der Alters- und Zielgruppe steigen wir auch tiefer ins Thema ein und setzten uns auseinander mit dem Unterschied von Schimmel, Fäulnis und der Frage, warum Äpfel braun werden.
Entsprechend Interesse und Umfang des Workshops, bieten wir auch kleine Kocheinheiten an.
Unser Team setzt sich zusammen aus geschulten Referent:innen, die entsprechend der Zielgruppe und den Wünschen der Schule einzelne Unterrichtseinheiten und -vormittage gestalten.
Unsere Arbeit wird kontinuierlich evaluiert und weiterentwickelt. 

Mobirise

Exkursion | Projekttag | Infostand | Vortrag | Arbeitsmaterialien | Praxisunterricht |
von 1UE bis 5UE
ganzjährig
Kosten: nach Absprache

Veranstalter/Anbieter:
Foodsharing Freiburg
Tel.: nach Anfrage
bildung.freiburg@foodsharing.network

Kontakt zur Anmeldung:
bildung.freiburg@foodsharing.network

Anmerkungen:
Anfragen werden sofort bearbeitet. Nach der individuellen Absprache wird die Anfrage an unser Team weitergeleitet.

Zielgruppen:
Für Gruppen geeignet
Für folgende Schultypen geeignet:
Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Jugendliche 

Foodsharing-Café Freiburg e. V.©

Created with Mobirise site builder